RETTET DIE MUR

Plattform zum Schutz der frei fließenden Mur und ihrer Naturräume


Navigation

   

DISKUSSION
Zentraler Speicherkanal im Visier

Mittwoch, 17. Mai
ab 19:00
Bildungsverein der KPÖ / Lagergasse 98a
Der Eintritt ist frei!


Über 80 Millionen Euro soll der Zentrale Sammelkanal der Stadt Graz und damit den BürgerInnen kosten. Doch viele Fragen rund um das Mega-Projekt bleiben ungeklärt:
Brauchen wir überhaupt einen neuen Kanal? Was bringt er? Welche Folgen sind für die AnrainerInnen zu erwarten? Und wie steht der Sammelkanal in Zusammenhang mit der Staustufe an der Mur?
Das und mehr beantworten am 17. Mai ExpertInnen aus verschiedenen Fachrichtungen:

Referenten:
Dipl. Ing. Martin Regelsberger (Wasserbau)
Dr. Romana Ull (Stadtökologie und Naturschutz)
Assoz. Univ.-Prof.Dr. Steven Weiss (Zoologie)

Moderation:
Gemeinderätin DI Christine Braunersreuther


Flyer zum Download

Den Flyer zum Ausdrucken und Verteilen stellen wir gerne zur Verfügung! Ausgedruckte Exemplare können außerdem in der Reitschulgasse 5 abgeholt werden!

-> PDF Download

Termine

Alle Termine der Woche rund um die Mur findet ihr hier!

Neue T-Shirts

Die neuen T-Shirts von "Rettet die Mur" sind da!

Jetzt bestellen!

mur

Stromwechsel.jetzt

Sie möchten die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe nicht länger mit Ihren Stromzahlungen mitfinanzieren? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Wir unterstützen Sie gerne beim Stromwechsel!

Kontakt:

Plattform "Rettet die Mur"
Reitschulgasse 5
8010 Graz

E-Mail: office@rettetdiemur.at

 

-> Newsletter abonnieren

Mur findet Stadt

Das Projekt "Mur findet Stadt" ist eine Jahrhunderchance für Graz. Freizeit- und Naturraum würden dadurch verbunden, der Mur Raum zurück gegeben und eine neue Verbindung zwischen den GrazerInnen und dem frei fließenden Fluss geschaffen.

Mehr Informationen unter:
www.murfindetstadt.at

Facbook: Mur findet Stadt

Rettet die Mur
auf YouTube:

Lustige und informative Videos rund um die Mur auf unserem YouTube-Channel.