RETTET DIE MUR

Plattform zum Schutz der frei fließenden Mur und ihrer Naturräume


Navigation

   

Voten für die Mur!

Jetzt für die Mur abstimmen und die Informationskampagne unterstützen

Eine Informationskampagne mit einer Postwurfsendung an die Grazer Haushalte soll helfen, Fakten zu verbreiten und die Bevölkerung zu mobilisieren. Das Budget soll über das Bürgerbudget gewonnen werden.

Einfach:

1) Abstimmen
2) Link per Mail bestätigen*
3) Mur retten!


Bereits seit über 7 Jahren setzen sich Menschen ehrenamtlich dafür ein, in Graz zu informieren und Transparenz zu schaffen. Mit Flyern, Infotischen, Kundgebungen, kreativen Aktionen und über digitale Kanäle informieren sie über das geplante Projekt. Am 06.01.2017 marschierten 1.000 Menschen im Rahmen eines Protestmarsches für die Durchführung einer demokratischen Volksbefragung.

Mit inzwischen wöchentlich geschalteten Anzeigen in Zeitungen und Werbespots versucht die Energie Steiermark als Projektwerberin ihrerseits für das Kraftwerk Stimmung zu machen. Um das Gleichgewicht der Information wieder herzustellen, plant die Bürgerinitiative noch Ende Jänner eine Postwurfsendung an alle Grazer Haushalte zu verschicken.

Über das Bürgerbudget der Piratenpartei Graz wollen die finanziellen Mittel aufstellen, um Information an die GrazerInnen verbreiten zu können. Die Aussendung dient auch der Mobilisierung der Bevölkerung, die weiter das Recht auf eine demokratische Entscheidung einfordern wird.

-> HIER ABSTIMMEN!!

*Achtung! Die Stimmabgabe muss per Mail bestätigt werden. An die angegebene E-Mail Adresse wird ein Link geschickt. Die Stimme zählt nur, wenn man auch auf diesen Link klickt. Bitte SPAM-Ordner kontrollieren!

Jetzt Spenden!

Unterstützen Sie Franz Keppel und Romana Ull in ihrem Engagement für die Mur!

mur

Frauenmahnwache

jeden Donnerstag ab 17:30
auf der Hauptbrücke

Termine

Alle Termine der Woche rund um die Mur findet ihr hier!

Stromwechsel.jetzt

Sie möchten die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe nicht länger mit Ihren Stromzahlungen mitfinanzieren? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Wir unterstützen Sie gerne beim Stromwechsel!

Kontakt:

Plattform "Rettet die Mur"
Reitschulgasse 5
8010 Graz

E-Mail: office@rettetdiemur.at

 

-> Newsletter abonnieren

Mur findet Stadt

Das Projekt "Mur findet Stadt" ist eine Jahrhunderchance für Graz. Freizeit- und Naturraum würden dadurch verbunden, der Mur Raum zurück gegeben und eine neue Verbindung zwischen den GrazerInnen und dem frei fließenden Fluss geschaffen.

Mehr Informationen unter:
www.murfindetstadt.at

Facbook: Mur findet Stadt

Rettet die Mur
auf YouTube:

Lustige und informative Videos rund um die Mur auf unserem YouTube-Channel.