RETTET DIE MUR

Plattform zum Schutz der frei fließenden Mur und ihrer Naturräume


Navigation

   

Nachhaltigkeitstag der Uni Graz

Studierende der Uni Graz planen am 1.6 einen Nachhaltigkeitstag "Alternativen leben, Nachhaltigkeit Do it Yourself" an der Uni Graz mit ganztägigen Diskursprogramm von 10.00-19.00 Uhr. Unter anderem sollen Vorträge und Workshops angeboten werden welche unter dem praxisbezogenen Aspekt stehen.

Am Nachmittag gibt es eine Initiativenmesse, die sich rund um das Thema Nachhaltigkeit dreht. Hier darf "Rettet die Mur" natürlich nicht fehlen. Mit einem Infotisch werden wir vor Ort sein und aktuelle Informationen zum Thema Mur liefern.

 

Wir laden herzlich ein zu einem Tag der Vernetzung und der Nachhaltigkeit auf der Uni Graz!

Wann? - 1. Juni ab 10:00

Wo? - Aula der Karl-Franzens-Universität Graz, Hauptgebäude, 1. Stock


Weitere Infos zum Programm unter:

Facebook: https://www.facebook.com/events/469418809928168/

Website: http://www.nachhaltigesoesterreich.at/?post_type=aktion&p=5880

Termine

Alle Termine der Woche rund um die Mur findet ihr hier!


JETZT UNTERSCHREIBEN

Unterstütze die Petition gegen einen Budgetbeschluss für den ZSK

Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die Verschwendung von öffentlichen Geldern für den Zentralen Speicherkanal

Stromwechsel.jetzt

Sie möchten die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe nicht länger mit Ihren Stromzahlungen mitfinanzieren? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!


Wir unterstützen Sie gerne beim Stromwechsel!

Kontakt:

Plattform "Rettet die Mur"
Reitschulgasse 5
8010 Graz

E-Mail: office@rettetdiemur.at

 

-> Newsletter abonnieren

Mur findet Stadt

Das Projekt "Mur findet Stadt" ist eine Jahrhunderchance für Graz. Freizeit- und Naturraum würden dadurch verbunden, der Mur Raum zurück gegeben und eine neue Verbindung zwischen den GrazerInnen und dem frei fließenden Fluss geschaffen.

Mehr Informationen unter:
www.murfindetstadt.at

Facbook: Mur findet Stadt


Rettet die Mur
auf YouTube:

Lustige und informative Videos rund um die Mur auf unserem YouTube-Channel.