RETTET DIE MUR

Plattform zum Schutz der frei fließenden Mur und ihrer Naturräume


Navigation

   

10.0000 GrazerInnen werden nicht verstummen!

Mehr als 100 GrazerInnen standen heute vor dem Gemeinderatssaal für ihre Rechte ein. „Ich stehe für 10.000“ stand auf ihren Schildern. Im Spalier begrüßte man Bürgermeister Nagl und die Gemeinderäte schweigend. Mit zugeklebtem Mund als Symbol dafür, wie die Meinung der Grazer vom Bürgermeister geschätzt wird. 10.000 Unterschriften der GrazerInnen sollen einfach ignoriert werden – die Meinung der BürgerInnen will man in dieser Stadtregierung nicht hören.

Mit der Aktion will man die Gemeinderäte noch einmal daran erinnern, dass die Grazer BürgerInnen für ihren Volksentscheid einstehen werden. Diese 10.000 werden nicht verstummen! Die Bürgerinitiative ist sich sicher, dass es beim aktuell größten Bauprojekt in der Stadt einen Volksentscheid geben muss. Solange wird man für das Recht des Volkes einstehen.

Weitere Aktionen und Kundgebungen sind geplant. 10.000 Stimmen, die auf ihr demokratisches Recht für eine Volksbefragung bestehen, werden nicht verstummen.







Termine

Alle Termine der Woche rund um die Mur findet ihr hier!

Neue T-Shirts

Die neuen T-Shirts von "Rettet die Mur" sind da!

Jetzt bestellen!

mur

Stromwechsel.jetzt

Sie möchten die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe nicht länger mit Ihren Stromzahlungen mitfinanzieren? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Wir unterstützen Sie gerne beim Stromwechsel!

Kontakt:

Plattform "Rettet die Mur"
Reitschulgasse 5
8010 Graz

E-Mail: office@rettetdiemur.at

 

-> Newsletter abonnieren

Mur findet Stadt

Das Projekt "Mur findet Stadt" ist eine Jahrhunderchance für Graz. Freizeit- und Naturraum würden dadurch verbunden, der Mur Raum zurück gegeben und eine neue Verbindung zwischen den GrazerInnen und dem frei fließenden Fluss geschaffen.

Mehr Informationen unter:
www.murfindetstadt.at

Facbook: Mur findet Stadt

Rettet die Mur
auf YouTube:

Lustige und informative Videos rund um die Mur auf unserem YouTube-Channel.