RETTET DIE MUR

Plattform zum Schutz der frei fließenden Mur und ihrer Naturräume


Navigation

   

FÜR DIE MUR - 1 JAHR SOLIDARITÄT

Kundgebung am Hauptplatz

8. Februar 2018


12 Uhr Mahnwache zur Gemeinderatssitzung
13 Uhr Infostand zur Baustelle des Zentralen Speicherkanals und zum Murkraftwerk, Musik
15 Uhr Theaterstück

__

Am 6. Februar - nur wenige Stunden nach der Wahl in Graz - starteten vor einem Jahr radikale Rodungen an der Mur. Es gab Widerstand, Baggerbesetzungen, Kundgebungen und Protestaktionen. Am 8. Februar wurde das Murcamp errichtet. Seit einem Jahr steht es nun am Murufer. Doch die Zerstörung der Murufer und die Steuergeldverschwendung hält immer noch an. Und unser Protest bleibt aufrecht!

All das sind Gründe für die Mahnwache am Donnerstag, 8.Februar. Während der Gemeinderatssitzung gibt es eine Mahnwache - das Camp wird am Hauptplatz aufgeschlagen. Mit Information, Kunst und Musik bringen wir unseren Protest zum Ausdruck.

Seid dabei!
Kommt gerne in dunkler Kleidung zur Mahnwache.
Kommt schon um 11:30 wenn ihr könnt.
Kommt einfach vorbei und macht mit.
Bringt gerne essen und Getränke mit.
Informiert euch, vernetzt euch, zeigt euren Protest und eure Solidarität!

Gemeinsam für die Mur! 1 Jahr Solidarität!


Folge uns auf Facebook:

Hier gibt es aktuelle Informationen über die Situation an der Baustelle. Wir halten euch über die Aktivitäten vor Ort am Laufenden:

Stromwechsel.jetzt

Sie möchten die unwirtschaftliche Investition in die Murstaustufe nicht länger mit Ihren Stromzahlungen mitfinanzieren? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Wir unterstützen Sie gerne beim Stromwechsel!

Jetzt Petition Unterschreiben!

mur

Keine Bucht im Augarten!

Die Zerstörung der Mur darf nicht in unserem Park weitergehen!

Kontakt:

Plattform "Rettet die Mur"
Reitschulgasse 5
8010 Graz

E-Mail: office@rettetdiemur.at

 

-> Newsletter abonnieren

Mur findet Stadt

Das Projekt "Mur findet Stadt" ist eine Jahrhunderchance für Graz. Freizeit- und Naturraum würden dadurch verbunden, der Mur Raum zurück gegeben und eine neue Verbindung zwischen den GrazerInnen und dem frei fließenden Fluss geschaffen.

Mehr Informationen unter:
www.murfindetstadt.at

Facbook: Mur findet Stadt

Rettet die Mur
auf YouTube:

Lustige und informative Videos rund um die Mur auf unserem YouTube-Channel.